Pandemie Informationen

Hier werden in den nächsten Stunden, Tagen, Wochen Informationen veröffentlicht wie wir unsere Angebote Pandemiegerecht umsetzen.

Donnerstag, 28.5.2020

Ab dem 03.Juni 2020 werden einige Angebote schrittweise

mit Zugangsbeschränkungen wieder angeboten.

Diese sind nur unter bestimten Auflagen besuchbar.

  1. Abstandspflicht (Wir können leider nur für Kleinstgruppen öffnen (Wie wir das steuern, erfahrt ihr in unseren social Media Kanälen.)

  2. Niemand kann das Jugendhaus ohne Anmeldung oder persönliche Einladung besuchen. (Link zum Anmeldesystem)

  3. Für einen Besuch benötigt Ihr ein ausgefülltes Dokument (Hier der Link)

  4. Es kann niemand mit Anzeichen einer Grippe oder ähnliches das Haus besuchen

  5. Mundschutzpflicht beim Bewegen im Haus

  6. Abstandsregel 1,50m (5qm²/Person) Das entspricht ca 6 Besucherinnen im Jugendhaus

  7. natürlich Einhalten der aktuellen allgemein Hygieneregeln

Was gar nicht geht, können wir Euch auch schon einmal verraten:

  • Fitnessraum
  • Tanzraum
  • Proberaumvermietung

 

 

 

 

DOWNLOADLINK: Formblatt für jeden zukünftigen Besucher der Jugendhäuser


Link - Anmeldung Angebote - Besuch Jugendhaus Fritzer

Euer Music College Team

Allgemeines

Das Coronavirus ist auch in Teilen Deutschlands angekommen. Die Gesundheitsämter empfehlen, sich an die Hygienemaßnahmen zu halten, die auch vor einer Influenza-Infektion schützen.

Dazu gehören:

  • kein Händegeben, regelmäßiges Händewaschen mit Seife (mehrmals täglich 20 bis 30 Sekunden),

  • nicht mit den Händen ins Gesicht fassen,

  • Abstand wahren, vor allem zu Personen mit Atemwegsbeschwerden

  • sowie die Husten- und Nießetikette einzuhalten (nicht in den Raum und nicht in die Hand husten bzw. nießen, sondern in die Ellenbeuge oder in ein Einmaltaschentuch; das Taschentuch dann entsorgen).

  • Geschlossene Räume sollten drei- bis viermal täglich für jeweils zehn Minuten gelüftet werden. Dadurch wird die Zahl der Viren in der Luft verringert und ein Austrocknen der Mund- und Nasenschleimhäute verhindert.

  • Lehrkräfte sollten einen Abstand von 1,5 bis 2 Metern zu den Schülern einhalten sowie gemeinsam verwendete Instrumente und Kontaktflächen abwischen, ggf. desinfizieren.

Der VdM rät den Musikschulen, bei zur Zeit stattfindenden Tagen der offenen Tür auf die Möglichkeit, Instrumente auszuprobieren, zu verzichten, solange noch keine Entwarnung für das Coronavirus gegeben wurde.

Design by mchigh
Copyright 2020 © Music College Erfurt e.V.